News

Zeige 1-3 von 3 Einträgen.

Disponenten Lehrgang bestanden

14.02.2018 04:47:53

Herzlichen Glückwunsch unserem erfahrenem Mitarbeiter Stephan Wild! Die Prüfung ist sehr erfolgreich bestanden worden. Eingepackt in eine weiße Siegelmappe erhielt Stephan Wild aus den Händen der Lehrgansleiter und des Leiters der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried. Das Ziel des Lehrganges ist erreicht: die vollständige Qualifikation für die künftige Aufgabe: Disponent der ILS Fürstenfeldbruck! Der letzte Lehrgang, an der SFS Geretsried, bringt nun beide Ausbildungen und vorhergehende feuerwehrtechnische Lehrgänge so zusammen, dass jedes Hilfeersuchen künftig angemessen bearbeitet werden kann. Dazu wird in sieben anspruchsvollen Wochen die Infrastruktur des bayerischen Hilfeleistungssystems bis ins Detail besprochen. Dazu kommen rechtliche und taktische Grundlagen bei der Bearbeitung von Ereignissen für Feuerwehr, THW, Rettungsdienst oder Katastrophenschutz. Expliziert geschult wurden unsere Mitarbeiter auch im Einsatzleitsystem ELDIS. Dozenten waren nicht nur Lehrkräfte der Feuerwehrschule, sondern auch Rechtsanwälte, Vertreter des Innenministeriums und zahlreiche externe Ausbilder. Den Abschluss der 280 Stunden umfassenden Ausbildung bildete ein anspruchsvoller Abschlusstest, unter anderem auch praktisch in der Lehrleitstelle (ILLS).


FW Modul 2 bestanden

13.02.2018 04:47:53

Herzlichen Glückwunsch unseren Absolventen des FW Modul II Lehrgang. Fünf schriftliche Prüfungen, eine mündliche und schließlich noch eine beurteilte Einsatzübung sowie ein Planspiel. Das Feuerwehrmodul II, für die künftige Aufgabenstellung in der ILS, macht man nicht mal so nebenbei. Nach zehn Wochen Ausbildung haben Florian Gläsener und Maximilian Ostertag die Prüfung erfolgreich bestanden. Die Ausbildung ist für alle Leitstellendisponenten Pflicht. Neben viel Theorie, von Feuerwehrgesetzen bis zur Gerätekunde, wurde in Planspielen das Wissen vertieft. Wie bewältige ich einen Gefahrgutunfall? Wie geht die Feuerwehr an einen Großbrand heran? Unzählige Einsatzübungen forderten dann umsichtige Entscheidung um Leben zu retten und die eigenen Kameraden nicht unnötig in Gefahr zu bringen. Vom Baustellenunfall bis zum Feuer wurde, unter der Lehrern und Ausbildern der staatl. anerkannten Feuerwehrschule FeuRex in Neuburg an der Donau, alles simuliert. Doch am Ende der Ausbildung sind sie noch nicht. Es stehen noch sieben Wochen Ausbildung in der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried auf dem Programm.


Erfolgreiche Lehrgangsabschlüsse

14.12.2015 04:47:53

Phillip Hartmann und Christian Nast haben erfolgreich das FW Modul II an der staatl. Feuerwehrschule Regensburg mit Erfolg abgeschlossen. Dieser umfasste 10 Wochen Theorie und Praxisunterrichte und könne somit auf den Disponentenlehrgang gehen.



Marian Mangelsdorf und Michael Kunzmann haben erfolgreich das FW Modul I an der Werkfeuerwehr in Gendorf mit Erfolg abgeschlossen. Dieser umfasste 7 Wochen Theorie und vor allem auch Praxisgrundausbildung der Feuerwehren.